Nicht jeder Gartenbesitzer ist ein Gärtner.

Sind Sie vielleicht gerade in ein neues Haus gezogen und haben jetzt die spannende Aufgabe, die Wüste da draußen in einen Garten zu verwandeln? Wie denn am Besten? Oder haben Sie einen eingewachsenen Garten übernommen und obwohl er schön grün ist gefällt Ihnen manches gar nicht so gut. Aber was kann man schneiden oder umpflanzen und was wächst hier überhaupt? Und wie passt die ersehnte große Terrasse hier rein? Oder ein Gartenteich? Gedeihen hier Rosen?

Ein Garten ist nie statisch.

So wie Pflanzen wachsen, wächst und wandelt sich auch der Garten als Ganzes im Laufe der Jahre. Und so ergeben sich auch in alten Gärten immer wieder interessante neue Probleme. Sind die Kinder groß geworden, Sandkasten und Spielecke überwuchert und sollen ersetzt werden? Aber womit? Haben die Nachbarn einen großen alten Baum gefällt und auf einmal haben sich Licht und Proportion im eigenen Garten völlig verschoben? Sind da, wo vorher die netten Leute wohnten, Fremde eingezogen und plötzlich fühlen Sie sich unwohl und beobachtet auf der eigenen Terrasse?

Ich komme gerne bei Ihnen vorbei und suche gemeinsam mit Ihnen nach der richtigen Lösung für Ihr spezifisches Gartenproblem – ob groß oder klein, ob es um Pflanzung oder Raumaufteilung geht. Ich bringe Bücher, Fotos und Pflanzenlisten mit und reichlich Skizzenpapier, damit alle Ideen auch vor Ort festgehalten werden können.

info@gartenplan.de.com
0172 - 32 48 221